Die
              mobilen Luftreiniger LRM von Remko verbessern die Qualität
              der Raumluft Remko-Sortiment

       Sie haben Fragen?
       Wir sind für Sie da!

       T +49 30 720 94 200
       F +49 30 720 94 201
       M info@obeta.de


Mobile Luftreiniger von Remko

Die mobilen Luftreiniger LRM von Remko verbessern nachweislich die Qualität der Raumluft. HEPA-Filter entfernen bis zu 99,975 Prozent aller Viren, Bakterien und sonstige Partikel aus der Luft.

HEPA-Filter entfernen bis zu 99,975 Prozent aller
                  Viren, Bakterien und sonstige Partikel aus der Luft

Über saubere Luft denken wir in der aktuellen Situation ständig nach: Draußen vor der Tür soll die Elektromobilität zum besseren Klima beitragen, in Innenräumen sind die mobilen Luftreiniger von Remko eine Lösung, um normaler leben und arbeiten zu können. Der Luftreiniger LRM 350 eignet sich für Räume bis 35 m² und weist eine maximal Reinigungsleistung von 300 m³/h auf. Der größere LRM 500 wird bei Raumgrößen bis 50 m² eingesetzt. Er bewältigt 450 m³/h. Die in weiß gestalteten Geräte wiegen nur 6,8 bzw. 9,7 kg und lassen sich leicht an jedem gewünschten Platz aufstellen. Dies gilt für Privaträume ebenso wie für Büros, Gastronomie und Hotels, Seniorenheime, Schulen und Kitas.

Erreicht wird die Luftreinigung durch ein 4-stufiges Filtersystem. Die eingesetzten Spezialfilter entziehen der Raumluft nachweislich bis zu 99,975 Prozent aller Schadstoffe. Dazu saugt der LRM die Luft großflächig an der Rückseite an und gibt sie nach der Filterung oben wieder ab. Zusätzlich zum Filtersystem ist in jedem LRM-Gerät ein zuschaltbarer Anionengenerator integriert.

Am Display können verschiedene Funktionen eingestellt und abgelesen werden. So stehen u. a. drei Lüfterstufen, ein Timer und eine Sleep-Funktion zur Verfügung. Der Remko-Luftreiniger LRM 500 darf das ECARF-Qualitätssiegel tragen, das nach einer intensiven Prüfung für allergikerfreundliche Produkte verliehen wird.

Die LRM informieren automatisch über einen Filterwechsel. Im Normalbetrieb – 12 Stunden jeden Tag – ist das Filterset ein Jahr haltbar. Der Stromverbrauch der steckerfertigen Geräte wird von Remko als sehr niedrig angegeben.

© Oskar Böttcher GmbH & Co. KG