Kompakt – die
              neue Wallbox AMTRON Compact von Mennekes

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da!

Tel. 030 720 94 700
Fax 030 720 94 701
info@obeta.de



Mennekes: Neue Ladelösung für zu Hause

GDie neue Wallbox AMTRON Compact von Mennekes bietet eine kompakte Bauform, ein alltagstaugliches Handling und die Kompatibilität zu allen neuen E-Fahrzeugen.
 

Die Wallbox AMTRON Compact ist das neueste Mitglied der Premium-Linie AMTRON und wurde speziell für das private Umfeld entwickelt. Die kompakte Bauform macht die Wallbox selbst in engen Garagen zum idealen Ladepunkt. Das fest angeschlossene, fünf Meter lange Kabel mit Typ2-Stecker bietet Handlingvorteile und sorgt auch dafür, dass nahezu alle neuen in Europa verfügbaren Elektrofahrzeuge geladen werden können. Eine Autorisierung sei nicht erforderlich, sagt Mennekes. Um dem breiten Spektrum an Fahrzeugen und Stromnetzen gerecht zu werden, kann die neue Wallbox Ladeleistungen von 3,7 kW (einphasig) bis zu 11 kW (dreiphasig) bedienen. Sämtliche Statusinformationen sind jederzeit leicht ablesbar.

AMTRON Compact ist auf sicheren Betrieb und lange Lebensdauer ausgelegt. Das fängt beim IP54 Gehäuse-Schutzgrad an, der eine Installation des Homechargers auch im Außenbereich sicherstellt. Um Überhitzungsschutz zu gewährleisten, wird im Gehäuse die Temperatur erfasst. Im Standby-Modus ist der Verbrauch der Wallbox mit ca. 1 W besonders gering. Eine integrierte DC-Fehlerstromerkennung zum Personenschutz und ein einfaches Lastmanagement als zusätzlichen Schutz für die Hausinstallation runden die Schutzeigenschaften sinnvoll ab.

Zum modernen Designkonzept kommt die einfache Montage: Die Stromleitung kann von oben, unten als auch von hinten eingeführt werden. Die beigelegte Bohrschablone mit integrierter Wasserwaage ermöglicht eine einfache Ausrichtung und Montage.

© Oskar Böttcher GmbH & Co. KG