Zu unserer MonatswerbungArtikel kaufen
 

Mehr Pausen: Wireless Basic Notbeleuchung leicht gemacht



Wireless Basic ist die smarte Notlichtlösung für kleine Installationen. Das System besteht aus Einzelbatterieleuchten mit Bluetooth Low Energy (BLE), die drahtlos gesteuert und überwacht werden. Zur bequemen, zentralen Einrichtung und Wartung dient ein Android-Tablet oder Android-Smartphone mit der Wireless Basic-App. Die Visualisierung und Speicherung aller relevanten Daten und Prüfbücher erfolgt in der Cloud (LIGHTLINX®).
© RP


Wireless Basic macht alles einfach

Leuchten installieren. Fertig.
Die Leuchten der Wireless Basic-Familie sind Einzelbatterieleuchten mit integrierten Bluetooth-Modulen. Einfach an das Allgemeinstromnetz anschließen – fertig! Anschließend können alle Leuchten zentral per App von einem Android-Gerät aus programmiert werden.

Warten Sie alle Leuchten auf einen Streich.
Einmal installiert, müssen die Leuchten nicht mehr einzeln mit der Leiter abgegangen werden. Verbinden Sie sich mithilfe der Wireless Basic-App auf einem Android-Gerät mit dem Leuchten-Netzwerk und profi tieren Sie vom hohen Bedienkomfort eines voll überwachten Systems. Die Statusanzeige Ihrer Leuchten finden Sie zentral in der App.

Erledigen Sie alles in der Cloud - mit Sicherheit
Alle Daten Ihrer Installation werden (nach einmaliger Registrierung) in die RP-Cloud gespeichert. Details zu Status oder Konfiguration können dort jederzeit sicher abgerufen werden. LIGHTLINX® ermöglicht per Internet-Browser sicheren Zugriff auf alle Daten sowie eine Gesamtvisualisierung aller Ihrer Installationen. Die übersichtliche Darstellung der Installationen auf einer Landkarte sowie die genaue örtliche Bestimmung von Notleuchten in integrierten Gebäudeplänen erleichtert die Planung von Serviceeinsätzen. Zugriffe auf einzelne Installationen können an andere User weitergegeben werden.

Konzentrieren Sie sich auf's Wesentliche
Wireless Basic verbindet die Einfachheit eigenständiger Einzelbatterieleuchten mit dem hohen Bedienkomfort eines zentral überwachten Notbeleuchtungssystems. Das Einrichten, Testen und Dokumentieren wird damit so einfach wie nie. Prüfprotokolle werden von der App schnell und automatisch im PDF-Format erzeugt und können per E-Mail versendet und in der Cloud archiviert werden. Für den Servicetechniker bedeutet dies eine wertvolle Zeitersparnis.



© RP

Entdecken Sie hier unser Wireless Basic Programm

© Oskar Böttcher GmbH & Co. KG