placeholder
Gezielte Diagnose. Top Integration. SITOP PSU6200 – die Allrounder-Stromversorgung für vielfältige Anwendungen

© Siemens AG 2019. Alle Rechte vorbehalten.

 

Ob Schaltschrank-, Maschinen- und Anlagenbauer oder -betreiber – alle Anwender profitieren von den cleveren Funktionen und Merkmalen der neuen Produktlinie SITOP PSU6200. Und das über den gesamten Lebenszyklus: von der Planung über das Engineering und die Montage bis hin zum Betrieb.  

 

Gezielte Diagnose. Top Integration. SITOP PSU6200 – die Allrounder-Stromversorgung für vielfältige Anwendungen

Auswahl und Handling einer Stromversorgung dürfen nicht viel Zeit kosten. Aus diesem Grund liegen Sie mit der Allrounder-Stromversorgung SITOP PSU6200 genau richtig. Die durchgängige Produktlinie bietet Ihnen passende Netzgeräte über das breite Leistungsspektrum einer einphasigen Standard-Stromversorgung – für unterschiedliche Strom- und Spannungsstärken. Alle Netzgerätevarianten gibt es in einem attraktiven, einheitlichen Design. Außerdem erfüllt die Stromversorgung dank der integrierten Diagnosemöglichkeiten die Ansprüche automatisierter Industrien. Betriebsparameter und Status der PSU6200 werden einfach und komfortabel zur Verfügung gestellt, sodass kritische Zustände frühzeitig erkannt werden. Für die Integration in ihre Anlage ist lediglich ein digitaler Eingang an der Steuerung erforderlich. Ein anpassbarer Funktionsbaustein für die Auswertung steht kostenfrei zur Verfügung.

 

SITOP PSU6200 – die Allrounder-Stromversorgung für vielfältige Anwendungen © Siemens AG 2019. Alle Rechte vorbehalten.

 

  Deha Nr.

Spannung

Strom

Maße


5780103
5780106
5780107

12V
12V
24V

2A
1,3A
2,5A

25x100x88
25x100x88
40x100x88

5780108
5780104
5780109

24V
12V
24V

3,7 NEC Class 2
7A
5A

35x135x125
35x135x125
35x135x125

5780105
5780110

12V
24V

12A
10A

45x135x125
45x135x125

5780111

24V

20A

70x135x125
© Siemens AG 2019- Alle Rechte vorbehalten

 

© Siemens AG 2019. Alle Rechte vorbehalten.

 

Ihre Vorteile auf einen Blick

• Diagnosemonitor: LED-Anzeige für DC o.k., Auslastungs- und Betriebsstunden (ab 10A)
• Diagnoseinterface: Bereitstellung wichtiger Betriebsparameter (ab10A)
• Hohe Überlastfähigkeit durch 150% Extra-Power für 5 s/min und Konstantstromverhalten
• Weitbereichseingang AC 85-275 V und DC-Fähigkeit
• Push-In Anschlusstechnik
• Aktive PFC (Power Factor Correction) ab 10 A im Bereich DC 1110-275 V

 

© Oskar Böttcher GmbH & Co. KG