zurück zur Artikelauswahl
BTR 1105701321 FRAS 4/21 24VAC/DC 4DO CAN-Modul
Art-Nr. P11351 DEHA-Art-Nr. 2677340 Lief-Art.Nr. 1105701321 Lieferant METZ

BTR 1105701321 FRAS 4/21 24VAC/DC 4DO CAN-Modul

CAN-Modul mit 4 digitalen Ausgängen. Geeignet zum Schalten elektrischer Komponenten, z. B. Motoren, Schütze, Lampen, Jalousien usw. Bei starken induktiven Lasten empfehlen wir die Relaiskontakte zusätzlich mit einem RC-Glied zu schützen. Das Feldbusmodul ist ein universell einsetzbares Eingangsmodul, welche über den CAN-BUS angesteuert wird. Dabei wird das Modul über eine einstellbare Adresse angesprochen und in den Datenbytes wird übermittelt, ob Daten angefordert oder ob Befehle auszuführen sind. Ist ein digitales Eingabemodul mit gleicher Adresse im System vorhanden, kann das Modul ferngesteuert werden., Protokoll CAN, Adressbereich 00 bis 99, Busschnittstelle ©CiA-Standard 2.0B passiv (Zweidrahtbus), Übertragungsrate 20 bis 500 kBit/s, Betriebsspannung 24 V AC/DC ± 10% (SELV), Stromaufnahme 205 mA (AC) / 67 mA (DC), Einschaltdauer relativ 100 %, Wiederbereitschaftszeit 550 ms, Ausgang / Kontakte 4 x Wechslerkontakte, Ausgang / Schaltspannung 250 V AC, Ausgang / Dauerstrom 5 A / Ausgang, Ausgang / Summenstrom max. 12 A / alle Ausgänge, Anzeige LED grün, rot, gelb, , Abmessungen B x H x T 35 x 69,3 x 60 mm, Gewicht 104 g, Betriebstemperaturbereich -5 °C bis +55 °C, Lagertemperaturbereich -20 °C bis +70 °C, Schutzart Gehäuse / Klemmen IP40 / IP20


Kategorie


EAN
4250184122517
DEHA-Art-Nr.
2677340
 
Verpackung
Inhaltsmenge
1 Stk
Bitte nutzen Sie den Login um Preise zu sehen und zu bestellen.

© Oskar Böttcher GmbH & Co. KG